Feschtland Bikewerkstatt

Aus der BikeGrischun wurde die Feschtland Bikewerkstatt

2022 wurde aus dem Verein BrockiGrischun die Stiftung Feschtland. In dieser neuen Organisationsstruktur funktioniert die Stiftung als Trägerschaft für die drei neu geschaffenen Ressorts Arbeitsintegration, Brockenhäuser und Werkstätten. So tritt die Stiftung künftig mit all ihren Leistungen als Einheit auf. Alle Brockenhäuser und Werkstätten werden nach der Stiftung benannt.


Bei den Werkstätten fallen die alten Bereichsnamen EcoGrischun, ReproGrischun sowie BikeGrischun weg. Alle Werkstätten wurden unter einem Namenzusammengefasst: Die Feschtland Werkstätten.

Das Ressort Feschtland Werkstätten setzt sich neu zusammen aus

  • der Bikewerkstatt
  • den Werkstätten Industrie, Recycling und Kreativ und
  • aus der Holzwerkstatt



Feschtland Bikewerkstatt in Chur – Die Velo Werkstatt mit Arbeitsintegration


Die Feschtland Bikewerkstatt in Chur ist ein Markenunabhängiger Anbieter von Reparaturen, Service und Unterhalt vom Alltagsvelo bis zum Mountainbike. Zusätzlich sind wir spezialisiert auf Reparaturen und Service von E-Bikes.


Unsere Leistungen auf einen Blick


In unserem Geschäft an der Rossbodenstrasse in Chur finden Sie eine breite Auswahl an Neuvelos, Occasionen und Zubehör. Neben Mountainbikes in allen Variationen bieten wir auch alltags- oder geländetaugliche E-Bikes an. Wir sind Anbieter der Bike Marken Superior, EBike – Das Original, welche umfirmieren zu Advanced sowie My Bamboo Bambusvelo. Zudem können Sie den Profis und Lernenden in der offenen Service-Werkstatt direkt zu schauen, wie diese sich um ihre Fahrräder
kümmern und Reparaturen aller Art erledigen.



Ausbildung und Arbeitsintegration bei der BikeGrischun


Die Stiftung Feschtland ist eine anerkannte Durchführungsstelle für Integrations- und berufliche Eingliederungsmassnahmen der IV. Fünf Jahre nach der Gründung von BikeGrischun konnten wir unser Angebot auf das Obergeschoss ausweiten. Hier finden Sie unseren vielfältigen Occasionsmarkt sowie den Arbeitsbereich für die von uns betreuten Klienteninnen und Klienten in der Arbeitsintegration. Das Obergeschoss dient auch als Ausbildungsplatz für unsere EFZ- und PrA-Insos-Lernenden und als Arbeitsplatz für aufwändigere Arbeiten.



Nachhaltigkeit


Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen, unser Ziel lautet: Zero-Bike-Waste. Fahrräder, die nicht mehr benötigt werden, können unabhängig ihrer Fahrtüchtigkeit bei uns im Geschäft abgegeben werden. Diese von unseren Mitarbeitern aufbereitet oder zerlegt, um unser Occasions-Teilelager zu ergänzen.